loading1
loading2

Neubau Pflegeheim

Situation / Konzept

Das neue Pflegeheim beherbergt 90 Pflegeplätze sowie einen Bereich mit abgeschlossenen Wohneinheiten.

Im zweigeteilten EG bildet das Foyer mit Pforte und Sekretariat sowie Cafeteria und Kiosk einen großzügigen Eingangsbereich, der sich zum Garten hin öffnet. In den beiden Gebäudeflügeln im EG sind Verwaltungsräumlichkeiten, eine Arztpraxis sowie Technik- und Versorgungsräume untergebracht.

In jedem der 3 Pflegegeschosse befinden sich zwei Wohngruppen mit jeweils 15 Wohneinheiten. Die Aufenthalts- und Mehrzweckbereiche sind im Mittelteil untergebracht und gruppieren sich um die zentrale Ausgabeküche und das Dienstzimmer. An die Mehrzweckbereiche schließen über- dachte Gemeinschaftsbalkone bzw. Loggien an. Das oberste Geschoss ist als zurück versetztes Attikageschoss mit umlaufendem Balkon und Dachterrassen geplant. Hier befinden sich 12 ab- geschlossene Appartement-Wohnungen. Wie bei den Pflegegeschossen sind auch hier zusätzlich Gemeinschaftsräume mit Küche und Aufenthaltsbereichen in der Gebäudemitte angeordnet. Zusammen mit einem Raum für Begegnung, einem Archiv und dem Raum der Stille bildet das Ge- schoss das neue „Mutterhaus“ der Diakonissen. Im Innenhof des Gebäudes befindet sich die Kapelle, die als eingeschossiger Pavillon geplant ist.

Details

Bauherr

Ev. Diakonissenanstalt Karlsruhe-Rüppurr

Umfang

Neubau

BGF

7.708 m²

Gesamtkosten

14,8 Mio €

Fertigstellung

2019

Leistung

LPG 1-9

Fotos

© Heinz Heister
© Ute Straß
© Daniel Saarbourg